Die ersten Tage Stillberatung

Stillen Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, Ihr Baby beim Stillen zu halten. Versuchen Sie herauszufinden welche Stillpositionen für Sie und Ihr Baby geeignet sind.

Lassen Sie sich auch von Ihrer Kinderschwester oder Hebamme bzw. einer AdressenStillberaterin helfen, wenn Sie sich unsicher fühlen.

Kompetenten Rat und rasche Hilfe bei Stillfragen und -problemen bekommen Sie auch nach der Entlassung von den Kinderschwestern, die Sie im Spital betreut haben oder von Ihrem Kinderarzt.

Die AdressenLa Leche Liga hat eine kostenlose rund-um-die-Uhr Telefonberatung für Stillfragen eingerichtet.

Sie können auch eine Stillgruppe in Ihrer Nähe besuchen, wo Sie kompetente Beratung erhalten und auch andere junge Mütter und ihre Babies kennenlernen können.

das richtige Saugen