Die ersten Wochen Wann muss ich mit meinem Baby zur Ärztin/zum Arzt?

Im allgemeinen empfiehlt es sich, in der Woche nach der Entlassung von der Wochenbettstation einen Termin bei der Ärztin/beim Arzt zu vereinbaren.

Neben einer klinischen Untersuchung mit Wiegen und Messen und einer Inspektion des Nabels geht es hauptsächlich darum, wie Sie mit ihrem Baby zurechtkommen, wie gut das Füttern klappt und ob Sie Sorgen, Wünsche, Fragen usw. haben.

Neben den im Mutter-Kind-Pass empfohlenen Untersuchungen (in der ersten und in der vierten bis sechsten Lebenswoche, mit drei, sieben und zwölf Monaten) sollten Sie zur Ärztin/zum Arzt gehen, wenn Sie ihren Rat benötigen (z.B. Fütterungs-, Verdauungs-, Hautprobleme), wenn Ihr Baby krank wird oder geimpft werden muss.