Die ersten Wochen Wie lange soll ein Baby schlafen?

schlafendes Baby Lassen Sie Ihr Baby schlafen, soviel es möchte, das heißt soviel es benötigt, um sich zu erholen. Das individuelle Schlafbedürfnis ist sehr unterschiedlich und liegt zwischen 5 und 22 Stunden pro Tag!

Auch wenn Ihr Baby gerade nicht schläft, muss es nicht dauernd beschäftigt werden, es braucht wie wir Zeit und Gelegenheit zum Nachdenken.

Helfen Sie Ihrem Baby, nicht zuletzt im eigenen Interesse, Tag und Nacht unterscheiden zu lernen, indem Sie den Tag hell und ohne übertriebene Rücksichtnahme und die Nacht eher dunkel und ruhig sein lassen.

Erwarten Sie aber keine raschen "Erfolge", im Gegenteil, Babies brauchen meist sehr lange, oft Jahre, bis sie eine ganze Nacht durchschlafen können: zunächst weckt sie der Hunger, dann die Gewohnheit, dann die Träume... Es gibt natürlich Ausnahmen!

Sie werden die gestörte Nachtruhe besser ertragen, wenn Sie Ihren Lebensrhythmus an die Gewohnheiten Ihres Babys anpassen, indem auch Sie sich erholen, wenn Ihr Baby schläft.