Geburt Geburtshilfliche Untersuchungen während der Geburt

Diese Untersuchungen umfassen:

  • das Abtasten des Bauches der Mutter (Leopold'sche Handgriffe) zum Feststellen der Lage des Babys und vor allem des Kopfes,

  • die Überwachung der Herztätigkeit des Babys (Geburtsüberwachung) und

  • die Tastuntersuchung des Muttermundes zum Feststellen des Geburtsfortschrittes (Öffnung des Gebärmutterhalses, Tiefertreten und Drehen des Babykopfes)