Schwangerschaft Risiko für Frühgeburten möglichst gering halten

Wie in allen Bereichen der Medizin ist die Vorsorge und das Vermeiden bzw. Behandeln von Risikofaktoren das Wichtigste.

Auf was Sie achten sollten:
  • Achten Sie auf einen gesunden Lebensstil während der Schwangerschaft, z.B. durch Verzicht auf das Rauchen, normale Bewegung, Vermeiden von Überlastungen etc.
  • Besuchen Sie regelmäßig die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen.
  • Beim Auftreten von Risikofaktoren (z.B. Gebärmutterhalsschwäche, Durchblutungsprobleme des Mutterkuchens, Infektionen, vorzeitige Wehen usw.) achten Sie auf eine umfassende medizinische Betreuung und schonen Sie sich und Ihren Körper.

Besonders wichtig ist auch die Nachbetreuung von Frühgeborenen.

Warum sind Frühegeborene etwas Besonderes?