A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

I
Ikterus (latein.)
Gelbsucht; siehe Bilirubinämie
Mutter-Kind-Pass
Seite 25
Ikterus gravis
besonders starke Gelbsucht, behandlungsbedürftige / bedrohliche Hyperbilirubinämie.
siehe auch Bilirubinämie
verstärkte Neugeborenengelbsucht

Ileus (griech.)
Darmverschluss. Der Darminhalt kann infolge einer Darmverengung / -verlegung oder verminderter Darmmotorik nicht weiterbefördert werden. Lebensbedrohliche Erkrankung im Gegensatz zu Obstipation - seltener Stuhlgang
Mutter-Kind-Pass
Seite 28
Impfungen
Impfstoffe sind Stoffe, die das körpereigene Abwehrsystem (Immunsystem) mit einem Krankheitserreger oder einem Gift des Krankheitserregers bekannt machen sollen. Das Immunsystem produziert daraufhin Abwehrstoffe, Antikörper, die bei einer späteren Infektion einen Krankheitsausbruch verhindern.
Impfungen können auch Nebenwirkungen auslösen, meist Fieber oder eine leichte Entzündung an der Impfstelle. Andere Nebenwirkungen sind sehr selten.
Man unterscheidet Lebend-, Tot- und Toxoidimpfstoffe, je nachdem, ob der Impfstoff aus einem abgeschwächten aber vermehrungsfähigen oder einem abgetöteten Erreger oder aus einem unschädlich gemachten Giftstoff besteht. Es gibt auch Impfstoffe, die nur aus Teilen eines Erregers bestehen.
Kombinationsimpfstoffe beinhalten Impfstoffe gegen verschiedene Erreger.
empfohlene Impfungen im 1.Lebensjahr  
IMV; intermittent mandatory ventilation
Form der künstlichen Beatmung
Infektionen
Erkrankungen, die durch Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze etc.) hervorgerufen werden
Infektionen in der Schwangerschaft

Inkubator ("Brutkasten")

intrauterine Asphyxie (latein./ griech.)
Sauerstoffmangel unter der Geburt, erkennbar z.B. durch missfärbiges Fruchtwasser, starken Abfall der Herztöne nach dem Höhepunkt der Wehe, niedriger pH-Wert in der Blutgasanalyse
Mutter-Kind-Pass
Seite 25
Intubation
Einführen eines Tubus (Plastikröhrchen für die Beatmung) in die Luftröhre
Mutter-Kind-Pass
Seite 25
Invasivität
Einsatz technischer Medizin, die das Baby in seinem Wohlbefinden beeinträchtigt. Neugeborenen-Intensivstation

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z