A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

V
Vacuumextraktion
Geburt mit Hilfe einer Saugglocke
Mutter-Kind-Pass Mutter-Kind-Pass
Seite 24
Vacuumextraktor
siehe Saugglocke

 
Varicellen
siehe Feuchtblattern

 
Varizen
abnorme Gefäßerweiterungen ("Krampfadern"); entstehen meist durch Überlastung der Venen bzw. Venenklappen. Wenn das Blut in den weiten, oft geschlängelt verlaufenden Gefäßen stockt oder sehr langsam fließt, kann es zu Gerinnselbildung (Venenentzündung) und zur Verschleppung von Blutgerinnseln in die Lunge kommen (Lungenembolie).
Stützstrümpfe beugen vor.
Mutter-Kind-Pass Mutter-Kind-Pass
Seite 13
  Mutter-Kind-Pass Mutter-Kind-Pass
Seite 14
Vater
Soll der Vater bei der Geburt dabei sein?

Visus (latein.)
Sehschärfe

 
Vitamin D
fördert die Calciumaufnahme im Darm.
siehe auch Rachitis
Vitamin D und Vitamin K-Prophylaxe   Mutter-Kind-Pass Mutter-Kind-Pass
Seite 30
Vitamin K
fördert die Bildung von Blutgerinnungsfaktoren in der Leber
Vitamin D und Vitamin K-Prophylaxe   Mutter-Kind-Pass Mutter-Kind-Pass
Seite 30
Verein Freier Hebammen
1090 Wien, Lazarettg.6
Tel.:0222/408 80 22 oder 403 98 77
Kontakt-Adresse
volladaptiert (e Milchnahrung)
entspricht nach den neuen EU Richtlinien der sogenannten "Pre" Nahrung. Aus Kuhmilch hergestellte, an die Zusammensetzung der Muttermilch angepasste Säuglingsmilch, die zur ausschließlichen Ernährung von gesunden Säuglingen während der ersten 4-6 Monate bestimmt ist.
siehe auch Anfangsnahrung
Mutter-Kind-Pass Mutter-Kind-Pass
Seite 30
Vorfall kleiner Kindsteile
Einklemmen von Hand oder Fuß zwischen Kopf bzw. kindlichem Popo und Geburtskanal. Erschwert oder verhindert eine normale Geburt.
Mutter-Kind-Pass Mutter-Kind-Pass
Seite 24
vorhersehbare Probleme bei der Geburt
vorhersehbare Probleme

Vorhofseptumdefekt
zusätzliches Loch zwischen der rechten und der linken Herzvorkammer. Führt zu einer Mehrdurchblutung der Lunge und einer Belastung des rechten Herzens. Muss meist durch eine Operation verschlossen werden.
VSLÖ (Verband der Still- und Laktationsberaterinnen Österreichs)
Professionelle Stillberatung und -förderung ist das Hauptanliegen des Verbands der Still- und Laktationsberaterinnen seit Beginn der 90er Jahre.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z